Headerbild
Stadtwerke Steinheim GmbH

Im Altenhagen 1
32839 Steinheim
Tel. +49(0) 52 33 - 94 92-0 | Fax +49(0) 52 33 - 94 92 20
Mail info@sw-s.de | Web www.sw-s.de

Aktuelles

  • Information zur Jahresablesung der Wasserzähler der Stadtwerke Steinheim GmbH

    Für die Jahresverbrauchsabrechnung 2019 werden für die Ablesung der Wasserzähler erstmalig Ablesekarten versendet. Es erfolgt keine persönliche Ablesung durch die Ableser der Stadtwerke Steinheim GmbH. Die Ablesekarten werden zum 27. November 2019 an die Kunden versendet. Die Zählerstände sollen bis spätestens zum 16.12.2019 an die Stadtwerke Steinheim GmbH zurückgemeldet werden. Der Zählerstand wird unter Berücksichtigung des abgelesenen Zählerstandes anhand einer Hochrechnung zum 31.12.2019 ermittelt.

    Sollten uns keine Zählerstände vorliegen, wird der Wasserverbrauch für das Jahr 2019 rechnerisch ermittelt.

    Aufgrund des technischen Fortschritts sind bereits zahlreiche elektronische Wasserzähler eingebaut worden, die am Jahresende durch die Stadtwerke Steinheim GmbH fernausgelesen werden. Eine Ablesung ist nur für die nicht fernauslesbaren Wasserzähler und die kundeneigenen Wasserzähler (Gartenbewässerung, Eigengewinnungsanlagen  etc.) über die Ablesekarte erforderlich.

    In diesem Zusammenhang wird nochmals darauf hingewiesen, dass Wasserzähler vom Anschlussnehmer vor Frost zu schützen sind. Die Zähler sind Nassläufer und dauernd mit Wasser gefüllt. Soweit Zähler frei in Räumen stehen (z.B. Neubauten), besteht im Winter sehr leicht die Gefahr des Einfrierens. Wasserverluste durch beschädigte Zähler, sowie die Zählerreparatur bzw. Zähleraustausch selbst, gehen zu Lasten des Anschlussnehmers.